2016 Adventfeier

Auch in diesem Jahr läutete die Schützengesellschaft Hebertshausen mit einer besinnlichen Feier die Adventzeit ein.

Thomas Schlabitz hieß im Namen des Vereines die Ehrengäste und Ehrenmitglied Albert Eder willkommen. Der langjährige Freund des Vereins, Herr Pfarrer Königer, der Bürgermeister Hebertshausens, Richard Reischl und Claus Eder als Vertreter des Schützengaus ließen sich vom  Jungen Chor Hebertshausen in Weihnachsstimmung bringen. Sylvia Schlabitz heiterte die Anwesenden mit weihnachtlichen Kurzgeschichten auf.

 

Auch schaute der Nikolaus wieder vorbei und berichtete von kleinen Mißgeschicken der Mitglieder. Die Jugend des SG bedankte sich bei der Jugendleiterin Sigrid Reindl und bei Robert Loders für die Unterstützung im Training und bei den Wettkämpfen. Der Vorstand bedankte sich bei den zahlreichen Kuchenspenderinnen und den ganzjährigen Helfern des Vereins.

 

Claus Eder nahm als Vertreter des Schützengau Dachau, gemeinsam mit Thomas Schlabitz die Ehrungen für langjährige Mitglieder vor. So wurde Robert Loders für offiziell 25 Jahre (inoffiziell 33 Jahre), Monika Mayer für 25 Jahre und Ingrid Winkler für ganze 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

 

Nach der Ehrung der neuen Schützenkönige (Luftgewehr, Luftpistole und Jugend) und der Verlosung der gestifteten Tombolapreise war der offizielle Teil der Adventfeier 2018 beendet.

 

2017 Adventfeier

Die diesjährige Adventfeier der Schützengesellschaft war wieder einmal gut besucht. Im Sportheim Hebertshausen konnte der neue Vorstand der Waldfrieden-Schützen, Thomas Schlabitz, zahlreiche Ehrungen durchführen. Die Ehrennadel und Ehrenurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Richard Reischl und Stefan Dubitzky. 40 Jahre ist Elvira Vogt Mitglied im Verein und auf 50 Jahre kommt Eduard Reindl. Ganze 65 Jahre Vereinszugehörigkeit machten die Herren Albert Eder, Koloman Renner und Josef Schickl voll.

 

Thomas Schlabitz und der zweite Vorstand, Alexander Ferwagner, bedankten sich bei den Helfern des Vereines mit einem weihnachtlichen Präsent. Die Jugend würdigte die Jugendleiterin Sigrid Reindl für ihre Trainingsarbeit und der Nikolaus verlas in Begleitung seiner Engerl die Mißgeschicke der Schützenmitglieder.

 

Vertreten waren auf dieser Feier der erste Bürgermeister Hebertshausens, Richard Reischl, Hand Dallmair vom Schützengau Dachau, Herr Pfarrer Michael Bartmann und Pater Josef Königer.

 

Weihnachtlich abgerundet wurde die Adventfeier vom Jungen Chor Hebertshausen, Weihnachtsgeschichten, gelesen von Syvia Schlabitz und einem unterhaltsamen Theaterspiel der Feuerwehrkinder

2016 Adventfeier

Auch in diesem Jahr hat die Schützengesellschaft Waldfrieden-Hebertshausen wieder seine Mitglieder mit Familien und die Freunde des Schützenvereines eingeladen. Am Sonntag, den 27.11.16 war es dann soweit. Der Vorstand, Peter Portner begrüßte  den offiziellen Vertreter der Gemeinde, Bürgermeister Richard Reischl. Der Schützen-Gau Dachau wurde von Alfred Reiner und die katholischen Kirche von Herrn Pfarrer Prof. Dr. hab. Miroslaw Szatkowsky würdig repräsentiert. Besonders hat uns gefreut, dass auch Pater Josef Königer, der mit unserem Verein eine langjährige Freundschaft pflegt, den Beginn der Adventszeit mit uns gefeiert hat.

 

Die Weihnachtsfeier wurde mit leckerem Kuchen und Kaffee eingeleitet. Der Junge Chor Hebertshausen, unter der Leitung von Judith Ruhsam untermalte die besinnliche Feier mit Weihnachtsliedern aus aller Welt . Sylvia Schlabitz gab lustige und nachdenkliche Geschichten zum Besten. Natürlich kam auch der Nikolaus vorbei. In Begleitung zweier Engel erinnerte er die Mitglieder an ihre Mißgeschicke im vergangenen Jahr. Den Kindern brachte er einen weihnachtlichen Teller voller Leckereien mit.

 

Anschließend fanden die Ehrungen statt. Thomas Schlabitz überreichte den Damen (Sylvia Schlabitz, Sigrid Reindl, Silke Theobald, Ingrid Winkler, Veronika Quaring, Elvira Vogt, Monika Mayer) ein weihnachtliches Gesteck als Dank für ihre Mitarbeit im Verein. Verdienten Mitgliedern (Christian Herold, Elvira Vogt, Klaus Zink, Martin Biberger) wurde von Alfred Reiner die Silberne Gams des Schützengaus verliehen. Bianca Schwarz bedankte sich im Namen der Jugend bei der Jugendleiterin Sigrid Reindl mit einem Geschenk. Martin Biberger wurde als Sieger einer, von Klaus Zink gestiften Scheibe, bekannt gegeben. Abschließend wurden die neuen Schützenkönige vorgestellt. Dies sind für die Saison 2016/17 in der Jugend: Tobias Schuhbauer, Luftpistole: Thomas Schlabitz, Luftgewehr: Sylvia Schlabitz. Eine Ehrung wegen 40 jähriger Mitgliedschaft von Wolfgang Bartel muss nachgeholt werden, da Herr Bartel verhindert war. Zum offiziellen Ende der Weihnachtsfeier fand die Verlosung eines Wochenendes mit einem BMW-Mini statt.

2016 Christkindlmarkt

2016 Packerlschießen