Corona - aktuelle Informationen:

 

 

Wir haben in unserer letzten Sitzung am 17.01.2022 beschlossen das Schießen, soweit es nach den jeweils aktuellen Auflagen möglich ist, wieder aufzunehmen.

 

So können wir ab 21.01.2022 bis auf weiteres folgendes Schießtraining anbieten:

 

Jeden Freitag von 18:00Uhr bis 19:00Uhr Jugendtraining und von 19:00 Uhr bis ca.20:00Uhr (spätester Schießbeginn 19:30 Uhr) freies Training für alle.

 

Jeden Montag von 18:00Uhr bis 19:00Uhr Jugendtraining.

 

Es kann nur Training geschossen werden. Der Vereinsmeister ruht bis wieder normale Schießabende möglich sind.

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist derzeit 2G+ (Impfnachweis, Personalausweis und gültiger Testnachweis sind vorzulegen) Selbsttests unter Aufsicht können am Schützenheim gemacht werden. Wir haben Tests vorrätig. Hierzu bitte das Vereinsheim nicht gleich betreten sondern anklopfen, und den Test vor der Türe machen.

 

Ausnahme: 3 x Geimpfte (geboostert) benötigen keinen Test.

 

Für die Dauer des Aufenthaltes gilt Maskenpflicht und Abstand. Während des Schießens kann die Maske abgenommen werden.

 

Zur Info für die Mannschaften: Punktrundenwettkämpfe im Gau finden nach dieser Regelung wie geplant statt.

 

Je nach Corona-Auflagen werden wir unsere Schießabende anpassen, und auf unserer Homepage bekanntgeben.

 

Wir hoffen Euch damit die Möglichkeit zu geben, unseren Schießsport weiterhin auszuüben.

 

 

 

Eure Vorstandschaft

 

  

 

Download
20200910-Schutz- und Hygienekonzept SGW.
Adobe Acrobat Dokument 199.6 KB
Download
Lüftungsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.7 KB
Download
Reinigungs- und Desinfektionsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 671.7 KB